Ablauf

Nach einem kostenfreien telefonischen Kontakt, bei dem Sie mir kurz umreißen, was Sie für ein Anliegen haben und erste Fragen geklärt werden können, vereinbaren wir einen Termin zur Erstsitzung. Diese dauert in der Regel 90 - 120 Minuten und beinhaltet ein ausführliches Vorgespräch. Hier definieren wir genau, was Ihre Ziele sind und was Sie sich wünschen. Ich werde Sie über die Möglichkeiten der Hypnosetherapie aufklären, Ihre Fragen beantworten und gegebenenfalls starten wir mit einer auf Ihre Bedürfnisse abgestimmten Hypnose.

Nach der Hypnose können wir über das Erlebte sprechen oder Sie lassen es erst einmal auf sich wirken und wir tauschen uns in einer Folgesitzung aus.

Nach reinen Entspannungstrancen haben Sie Zeit, sich wieder zu sammeln, in der Gegenwart anzukommen um frisch erholt den Heimweg antreten zu können.




Bitte beachten Sie, dass es sich um eine Privatpraxis handelt und die Kosten von Ihnen selbst zu tragen sind. Krankenkassen und auch private Zusatzversicherungen übernehmen die Kosten für Heilpraktiker in der Regel nicht oder nur anteilig. 
Die private Kostenübernahme birgt den Vorteil, als dass Ihre Krankenkasse keine Diagnose von mir weitergeleitet bekommt. Ein entsprechender Eintrag in Ihrer Krankenkassenhistorie kann in Bezug auf Abschluss sowie Geltendmachung von Lebens- und Berufsunfähigkeitsversicherungen oder hinsichtlich einer Verbeamtung zu Benachteiligungen führen. 
Dies wäre besonders ärgerlich, sollte es sich lediglich um eine vorübergehende Beeinträchtigung, wie die Reaktion auf ein einschneidendes Lebensereignis, handeln.
Natürlich müssen bestimmte Erkrankungen fachärztlich und/ oder medikamentös behandelt werden. Hier kann ich Ihnen nur vermittelnd oder begleitend zur Seite stehen. 

Erstsitzung mit Kennenlernen und ausführlicher Anamnese: 150 € (ca. 90 - 120 Minuten)
Folgesitzungen: 90 € (60 Minuten)
Raucherentwöhnung: 350 € (2 Sitzungen)
Gewichtsreduktion: 380 € (3 Sitzungen)
Hypnotisches Magenband: 380 € (Sitzungen nach Absprache)


Die Honorare sind nach jeder Sitzung in bar oder mit EC Karte zu zahlen.
Bei Raucherentwöhnung und Gewichtsreduktion ist der volle Preis nach der ersten Sitzung zu begleichen.
Sie können mein Honorar in Ihrer Steuererklärung als Sonderausgaben geltend machen 
(Ein entsprechendes Urteil wurde vom Finanzgericht Münster gefällt (Az.: 3 K 2845/02 E)).

Termine erfolgen nach individueller Absprache und sind auch nach Feierabend oder an Wochenenden möglich. Kontaktieren Sie mich einfach.